Casio G-Shock AWM-500 — Ganzmetallversion von 1989

*AWM-500GC-1A – Aktualisierte Oktober 2021-Farbe!

Bewertung: 3.5 von 5.
Größe★ ★ ★ ★
Gewicht
Funktionen★ ★ ★ ★ ★
Materialien★ ★ ★ ★
Batteriejahre★ ★ ★ ★ ★
Preis★ ★
Wie haben wir diese Bewertung erstellt? Viel Spaß mit unseren Berechnungen →

AWM-500 Modellpalette *kann aktualisiert werden


Inhalts-Kurzanleitung

  1. Modellreihe AWM-500 *in verschiedenen Farben und Bändern
  2. Japanische einzigartige Funktionen in AWM-500 *die markantesten Merkmale im Detail
  3. Allgemeine Informationen zur Uhr *Jahr der Erstveröffentlichung, Modellreihe etc.
  4. Offizielles AWM-500-Video *nur von Casio Company
  5. G-Shock AWM-500 Display-Anleitung *nur für Tastenfunktionen
  6. G-Shock AWM-500 am Handgelenk! *nur Bilder und nur am Handgelenk
  7. AWM-500-Nutzungsmuster *wofür die Uhr normalerweise gedacht ist
  8. Feedback von Benutzern und Experten *anonym aus verschiedenen Quellen
  9. AWM-500 Limited Editions *einzigartiger Stil, Materialien und Preis
  10. Die markantesten Spezifikationen *aus redaktioneller Sicht
  11. Offizielle AWM-500-Spezifikationen *alle Details und für Basisversion AWM-500D-1A
  12. AWM-500 Vergleichstabelle *mit ähnlichem G-Shock Armbanduhren
  13. Vollständige Fotogalerie *verschiedene Bilder
  14. Aktuelle Nachrichten über AWM-500 * die neuesten Nachrichten und Videos

Über die Uhr in Kürze. Zuerst G-SCHOCK, die Marke, die seit 1983 ständig die Grenzen der Widerstandsfähigkeit von Uhren austestet, veröffentlicht die GMW-B5000, eine Ganzmetallversion, die den Look des allerersten nachbildete G-SCHOCK. Jetzt kommt die AWM-500-Serie mit neuen Vollmetall-Analog-Digital-Modellen.
Basierend auf AW-500, der ersten analog-digitalen Kombiuhr von G-SHOCK, die 1989 auf den Markt kam, verwenden diese neuen Vollmetallmodelle hartes Edelstahlmaterial für ihre Lünetten und Bänder. Zu den weiteren Merkmalen gehören verschraubte Böden und dreidimensionale Stundenmarkierungen.



Genießen Sie japanische einzigartige Funktionen in AWM-500!

Analoges Zifferblatt. Von unterschiedlichen Zeigerformen bis hin zu dekorativen Buchstaben und Ziffern werden Designmerkmale des analogen Modells der ersten Generation im AWM-500 reproduziert. Mit einem Aufdampfverfahren behandelt, passt der Maßindex gut zum Metalläußeren der Uhr.

Solides Edelstahlband. Das Band weist eine dreidimensionale Krümmung bis zum dritten Inkrement auf. Das Design des originalen Harzbandes ist in Metall reproduziert, wobei seine geschwungene Form ein Gefühl der einheitlichen Identität mit dem Gehäuse verleiht.

Haaransatz und Spiegel-Finish. Die Uhr verfügt sowohl über Linien- als auch über runde Haarlinien sowie ein Spiegelfinish. Jede Veredelung wird individuell auf die Komponenten aufgebracht, um deren metallische Texturen hervorzuheben.

Stoßfeste Vollmetallstruktur. Zwischen Lünette und Gehäuse sind stoßdämpfende Strukturkomponenten aus feinem Harz verbaut. Mit ihrem Metallgehäuse in der Originalform des ersten analogen Modells realisiert die Uhr eine stoßfeste Struktur.

Sonnenkollektoren mit schattenzerstreuendem Sonnenkollektor. Sonnenkollektoren wandeln Licht in Energie um und sorgen für einen stabilen Betrieb von Funktionen wie dem Signalempfang. Auch wenn die Lichtdurchlässigkeit des Zifferblatts gering ist, bietet die Uhr die Garantie für eine ausreichende elektrische Leistung sowie eine größere Freiheit bei der Zifferblattgestaltung.

Doppelte LED-Leuchten mit hoher Helligkeit. LED-Leuchten mit hoher Leuchtdichte beleuchten das Zifferblatt und das LCD hell, um die Sichtbarkeit an schwach beleuchteten Orten zu gewährleisten. Mit der Fähigkeit der Uhr, Licht und Dunkelheit zu erkennen, werden die LED-Leuchten durch eine einfache Neigung des Handgelenks aktiviert.



Allgemeine Informationen

Preis$ 500 *durchschnittlicher Amazon-Preis, wir können Provisionen aus Käufen verdienen
Jahr der Erstveröffentlichung2020
Geeignet für Handgelenkgröße160 - 210 mm
Modulnummer5640 / Manuell
ModellpaletteSTANDART ANA-DIGI (Diese Linie umfasst digitale und analoge Anzeigen auf G-Shocks, die die besten in der Kategorie "Preis / Qualität" sind. Normalerweise mit traditionellen digitalen Funktionen, aber mit schönen Zeigern. Keine Sorge, die Zeiger hindern Sie nicht daran, Ziffern zu sehen , da es eine spezielle Hand Shift-Technologie gibt, die sie in die neutrale Position bringt)
BatterietypSolar (G-Shock-Batterien)
Andere Divisionen, zu denen der AWM-500 gehört: *Alle Uhren der Division finden Sie unter dem LinkG-Shock Ana-Digi
G-Shock Solar
G-Shock 2020

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑


Offizielles G-Shock AWM-500 Video

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑


G-Shock AWM-500 Display-Anleitung *nur für Tastenfunktionen. Damit Sie wissen, wie es funktioniert))

Zeitmessung

Verwenden Sie den Zeitnehmungsmodus, um die aktuelle Uhrzeit und das aktuelle Datum einzustellen und anzuzeigen.
– Jedes Drücken von A schaltet die Heimatstadtinformationen durch.

Verwenden des Weltzeitmodus

Sie können den Weltzeitmodus verwenden, um die aktuelle Uhrzeit in einer von 31 Zeitzonen (48 Städten) rund um den Globus anzuzeigen. Die aktuell im Weltzeitmodus ausgewählte Stadt wird als „Weltzeitstadt“ bezeichnet.

Stoppuhr benutzen

Die Stoppuhr misst die verstrichene Zeit, Zwischenzeiten und zwei Endzeiten.
So rufen Sie den Stoppuhrmodus auf
Wählen Sie mit C den Stoppuhrmodus (STW)

Verwenden des Countdown-Timers

Der Countdown-Timer kann im Bereich von einer Sekunde bis 100 Minuten eingestellt werden. Ein Alarm ertönt, wenn der Countdown Null erreicht.
Wählen Sie mit C den Countdown-Timer-Modus (TMR).

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑


G-Shock AWM-500 am Handgelenk!

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑


AWM-500-Nutzungsmuster *wofür die Uhr normalerweise gedacht ist

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑


Feedback von Benutzern *gesammelte Informationen aus unseren eigenen Kommentaren und E-Mails, Forenthreads, sozialen Netzwerken, Rezensionen usw.

PROs
+ Vollmetall
+ solarbetrieben
+ Premium-Look
+ erinnert an Moloch von X-Men
+ es ist erschwinglich und langlebig. Sieht aus wie eine Kreuzung zwischen einem Seiko Tuna und einem Panerai Luminor 👍🏼 (gleiche Größe 44mm)
+ tolles Design
+ die Liebe zur Nostalgie mit der Kraft aktueller Technik
+ einfache Armbandeinstellung
+ sehr cool

CONs
– keine Smart-Funktionen
– wenn nur die Metallversion in Schwarz käme
– zu kurzes Mobilteil
– sieht aus, als würde es leicht zerkratzen
– keine 24-Stunden-Stoppuhr wie bei ihrem Resin-Cousin
– Wechseln Sie die Hände zu etwas Traditionellerem
– zu diesem Preis sollte es Saphir haben
- zu teuer

Feedback von Experten *basierend auf Vergleichsinformationen mit ähnlichen Uhren nach Preis, Modellreihe usw.

PROs
+ stündliches Zeitsignal
+ 1/100-Sekunden-Stoppuhr
+ perfekte Genauigkeit. Funkgesteuert (über Atomuhrensignale)
+ doppeltes LED-Licht
+ 5 tägliche Alarme
+ 31 Zeitzonen
+ Solarbetrieben

CONs
- Mineralglas
– nicht so klein (55.2×47.7×14.7mm)

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑


AWM-500 Limited Editions *einzigartiger Stil, Materialien und Preis

Die Auflistung aller G-Shock AWM-500 Limited Uhren → *mit ausführlicher Beschreibung zum Stil

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑


Was uns gefällt AWM-500 *Kommentare von Experten mit 10 Jahren Erfahrung im Schreiben über Casio-Uhren
- Full Metal Comeback von 1989 (aktualisierte Version des ersten analog-digitalen G-Shock-Modells AW-500 das hat der ganzen Welt bewiesen – die Zeiger, Zahnräder und andere kleine Teile von Analoguhren können stoßfest sein)
— Funkgesteuerte Uhr; Multiband 6 (zusätzliche Möglichkeit zur Zeitsynchronisation. Diese Uhr empfängt Zeitkalibrierungsfunksignale, die die angezeigte Zeit genau halten)
— Robustes Solar (Das originale Solarladesystem von CASIO wandelt nicht nur Sonnenlicht, sondern auch Licht von Leuchtstofflampen und anderen Quellen in Strom um)
- Weltzeit (Ideale Funktion für Geschäftsleute oder Reisende, die zweimal an einem Display steuern möchten)
— Wochentagssprachen (Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch)
- Schraubensicherung zurück (Premium-Funktion)
- Material Gehäuse / Lünette: Edelstahl (es war noch nie zuvor)

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑


Offizielle Casio-Beschreibung. Funktionell unterstützt MULTIBAND 6 die automatische Anpassung der Zeiteinstellungen basierend auf einem von sechs Zeitkalibrierungssignalen rund um den Globus für eine genaue Zeitmessung, egal wohin Ihre Reise Sie führt. Zu den weiteren Funktionen gehören Tough Solar in Kombination mit der CASIO Original-Stromspartechnologie, die eine stabile Stromversorgung liefert, hochhelle Full Auto LED-Beleuchtung, Weltzeit und mehr. Außerdem kann der Wochentag in sechs verschiedenen Sprachen angezeigt werden.*


Offizieller AWM-500 Spezifikationen / Funktionen *für Basisversion AWM-500D-1A

  • Material Gehäuse / Lünette: Edelstahl
  • Festes Band
  • One-Touch-3-fach-Verschluss
  • Edelstahlband
  • Mineralglas
  • Neobrit
  • Schlagfest
  • Schraubensicherung zurück
  • Grau ionenplattiertes Gehäuse
  • 200 Meter Wasserdichtigkeit
  • Robustes Solar (Solarbetrieben)
  • Doppeltes LED-Licht
    LED-Licht für das Gesicht (Super-Illuminator, vollautomatisches LED-Licht, wählbare Beleuchtungsdauer (1.5 Sekunden oder 3 Sekunden), Nachleuchten)
    LED-Hintergrundbeleuchtung für die Digitalanzeige (Super-Illuminator, vollautomatisches LED-Licht, wählbare Beleuchtungsdauer (1.5 Sekunden oder 3 Sekunden), Nachleuchten)
  • Empfang des Zeitkalibrierungssignals
    Auto-Empfang bis zu sechs* Mal am Tag (verbleibende Auto-Empfang werden abgebrochen, sobald einer erfolgreich ist)
    *5 mal täglich für das chinesische Kalibriersignal
    Manueller Empfang
    Die neuesten Signalempfangsergebnisse
  • Zeitkalibrierungssignale
    Stationsname: DCF77 (Mainflingen, Deutschland)
    Frequenz: 77.5 kHz
    Stationsname: MSF (Anthorn, England)
    Frequenz: 60.0 kHz
    Stationsname: WWVB (Fort Collins, USA)
    Frequenz: 60.0 kHz
    Stationsname: JJY (Fukushima, Fukuoka/Saga, Japan)
    Frequenz: 40.0 kHz (Fukushima) / 60.0 kHz (Fukuoka/Saga)
    Stationsname: BPC (Stadt Shangqiu, Provinz Henan, China)
    Frequenz: 68.5 kHz
  • Handschaltfunktion (Hände bewegen sich aus dem Weg, um eine ungehinderte Sicht auf den Inhalt der digitalen Anzeige zu ermöglichen)
  • Weltzeit
    31 Zeitzonen (48 Städte + koordinierte Weltzeit), Sommerzeit ein/aus, Heimatstadt/Weltzeitstadt tauschen
  • 1/100-Sekunden-Stoppuhr
    Measuring capacity: 00’00”00~59’59”99
    Messmodi: Verstrichene Zeit, Zwischenzeit, Zeiten des 1.-2. Platzes
  • Countdown-Timer
    Maßeinheit: 1 Sekunde
    Countdown-Bereich: 100 Minuten
    Einstellbereich der Countdown-Startzeit: 1 Sekunde bis 100 Minuten (1-Sekunden-Schritte, 1-Minuten-Schritte)
  • 5 tägliche Alarme (mit Countdown)
  • Stündliches Zeitsignal
  • Batteriestandsanzeige
  • Energiesparmodus (Zeiger stoppen, um Energie zu sparen, wenn die Uhr im Dunkeln gelassen wird)
  • Vollautomatischer Kalender (bis Jahr 2099)
  • 12 / 24-Stunden-Format
  • Tastenton ein / aus
  • Regelmäßige Zeitmessung
    Analog: 2 Zeiger (Stunde, Minute (Zeiger bewegt sich alle 20 Sekunden))
    Digital: Stunde, Minute, Sekunde, Uhr, Monat, Datum, Tag
  • Genauigkeit: ±15 Sekunden pro Monat (ohne Signalkalibrierung)
  • Ca. Akkulaufzeit:
    11 Monate auf Akku (Betriebsdauer bei normalem Gebrauch ohne Lichteinwirkung nach dem Laden)
    28 Monate auf Akku (Betriebsdauer bei Lagerung in völliger Dunkelheit mit eingeschalteter Energiesparfunktion nach vollständiger Ladung)
  • Gehäusegröße: 51.8 × 44.5 × 14.2 mm
  • Gesamtgewicht: 175 g

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑



AWM-500 Vergleichstabelle mit ähnlichen G-Shock-Uhren

AWM-500

AW-500 

Preis (Amazon)

Jahr der Erstveröffentlichung

Genauigkeit

Funkgesteuert (über Atomuhrensignale)

± 15 Sekunden pro Monat

SmartWatch-Funktionen

Nein

Nein

Light

Neobrite (Zeiger und Stundenmarkierungen) Doppeltes LED-Licht

Neobrite- und Elektrolumineszenz-Hintergrundbeleuchtung (für digitales Display)

Alarm

5 tägliche Alarme (mit Countdown)

Täglicher Alarm

Timer

Maßeinheit: 1 Sekunde
Countdown-Bereich: 100 Minuten
Einstellbereich der Countdown-Startzeit: 1 Sekunde bis 100 Minuten (1-Sekunden-Schritte, 1-Minuten-Schritte)

Nein

Stoppuhr

1/100-Sekunden-Stoppuhr
Measuring capacity: 00'00''00~59'59''99
Messmodi: Verstrichene Zeit, Zwischenzeit, Zeiten des 1.-2. Platzes

1/100-Sekunden-Stoppuhr
Messkapazität: 00′00″00~59′59″99 (für die ersten 60 Minuten)
1:00′00~23:59′59 (after 60 minutes)
Maßeinheit: 1/100 Sekunde (für die ersten 60 Minuten)
1 Sekunde (nach 60 Minuten)
Messmodus: Verstrichene Zeit

Stündliches Zeitsignal

Ja

Nein

Weltzeit

31 Zeitzonen (48 Städte + koordinierte Weltzeit), Sommerzeit ein/aus, Heimatstadt/Weltzeitstadt tauschen

Nein

Auto-Back-Licht

Ja

Nein

Multiband

Ja

Nein

Zurückschrauben

Ja

Nein

Weltzeit

Ja

Nein

Gehäuse- / Lünettenmaterial

Edelstahl

Harz

Glas

Mineralglas

Mineralglas

Batterie

Solarbetrieben

7 Jahre später CR2016

Größe (mm) *wir halten 48.9×42.8×13.4 für eine traditionelle Uhrengröße (wie in DW-5600). Vergleichen Sie also, wie weit oder nahe die Uhr dieser Größe liegt

51.8 × 44.5 × 14.2

55.2 × 47.7 × 14.7

Volle Funktionen (wenn du mehr wissen willst)

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑


Aktuelle Nachrichten über AWM-500 *auf casiofanmag.com

RSS-Fehler: Unter `https://casiofanmag.com/watch/awm-500-news/feed` konnte kein Feed gefunden werden; der Statuscode ist „403“ und der Inhaltstyp ist „text/html“; Zeichensatz=utf-8`

Zurück zum Inhaltsleitfaden ↑


Sie fragen, wir antworten…

Wie funktioniert die Weltzeit in AWM-500 Arbeit?

Es ist die ideale Funktion für Geschäftsleute oder Reisende, die zweimal an einem Display steuern möchten.

Was beinhaltet Tough Solar? AWM-500 bedeuten?

Das Original-Solarladesystem von CASIO wandelt nicht nur Sonnenlicht, sondern auch Licht von Leuchtstofflampen und anderen Quellen in Strom um.

Was ist  Metal Comeback von 1989 in AWM-500?

Es ist die aktualisierte Version des ersten analog-digitalen G-Shock-Modells AW-500 das hat der ganzen Welt bewiesen – die Zeiger, Zahnräder und andere kleine Teile von Analoguhren können stoßfest sein.


Bin mir nicht sicher AWM-500? Es gibt noch mehr G-Shocks!

Zurück zu Alle G-Shock-Modelle →

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtigung von
Gast
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen